Willkommen beim Turnverein Zunsweier 1912 e.V.

Auf der Seite des Turnvereins Zunsweier heißen wir Sie recht herzlich willkommen!

Der Turnverein setzt sich aus folgenden Abteilungen zusammen:

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern unserer Seiten! Neuigkeiten erfahren Sie immer hier auf dieser Seite.



Aktuelles

...29. Sept. 2017


bitte anklicken!

Abteilung Volleyball

Am 17.09.2017 hatten wir unseren ersten Saisonspieltag in Oberachern. Das erste Match wurde zwischen den Gastgebern und Bodersweier 2 ausgetragen. Die beiden Mannschaften spielten auf einem hohen Niveau und es ging hin und her mit der Punktevergabe. Die Bodersweirer bekamen jedoch die Überhand und sicherten sich dieses Spiel mit 25:16 und 25:23 Punkten.

Im zweiten Spiel trat dann unsere, durch drei neue Mitspieler ergänzte, Mannschaft gegen Oberachern an. Auch wenn wir in dieser Besetzung noch nie gespielt hatten, fanden wir sehr schnell ins Spiel. Leider reichte es nicht ganz und Oberachern entschied den ersten Satz mit 26:24 für sich. Im zweiten Satz lief dann alles wie am Schnürchen. Wir überrumpelten die Gastgeber und holten uns den Satz mit 25:14 Punkte. Im dritten und entscheidenden Satz gab es dann einen regelrechten Schlagabtausch. Wir erspielten uns sogar einen Matchball, konnten diesen leider nicht verwandeln und hatten dann das Nachsehen, da wir den Satz mit 25:27 verloren.

Die dritte Partie war Zunsweier gegen Bodersweier. Jetzt hatten wir Blut geleckt und wollten unbedingt siegen. Alle gaben ihr Bestes und waren hoch konzentriert. Für unser tolles Zusammenspiel wurden wir dann belohnt. Wir holten uns beide Sätze mit 25:21 und gewannen somit dieses Spiel.

Ein erfolgreicher Auftakt mit 3 Punkten für den Sieg und einem Punkt für den abgenommenen Satz. Und da alle anderen Mannschaften noch keinen Spieltag hatten, können wir uns mit unseren 4 erspielten Punkten momentan über den ersten Tabellenplatz freuen.

» weitere Bilder...




...8. Juli 2017


bitte anklicken!

Erste-Hilfe-Kurs für Übungsleiter

Gemeinsam gingen elf Turnräte und Übungsleiter des TVZ am Samstag, den 1. Juli 2017, zum Erste-Hilfe-Kurs der Malteser in Offenburg. Hilde Kilius empfing uns sehr freundlich mit Kaffee und Tee und erklärte uns den Tag über, wie wir im Ernstfall helfen können.

Alle hatten viel Spaß, Herzdruckmassage und Beatmung an der bewusstlosen Puppe auszuprobieren, wobei nicht nur an einer erwachsenen, sondern auch an einer Kinder- und einer Säuglingspuppe geübt wurde. Das ist vor allem für unsere Übungsleiter wichtig, die in ihren Turnstunden ja auch jüngere Kinder oder zum Beispiel im Mutter-Kind-Turnen sogar Babys haben.

Weil die Puppe nach dem letzten Kandidaten aber immer noch nicht atmete, lernten wir gleich noch die Handhabung des Defibrillators, von dem auch einer für den Notfall in unserer Turnhalle hängt.

Für die nicht ganz so lebensbedrohlichen Fälle wie tiefe Schnittwunden, Atemnot, gebrochene Füße oder Zerrungen, von denen einige im Turnen ja doch manchmal vorkommen, durften wir uns gegenseitig Druckverbände anlegen, die Füße hochlagern und zudecken und lernten gleich noch, wann man besser kühlt und wie man mit Unfällen im Verein umgeht.

Zum Schluss wollen wir uns noch einmal ganz herzlich bei Hilde Kilius bedanken, die uns mit ihrem lockeren und vor allem sehr informativen und anschaulichen Kurs wieder auf den neusten Stand der Ersten Hilfe gebracht hat.




JUGENDLEITUNG GESUCHT

Außerdem sind wir auf der Suche nach einer neuen Jugendleitung, da unsere bisherige Jugendleiterin aus beruflichen Gründen leider nicht mehr zu Verfügung steht. Die Person sollte das 18. Lebensjahr bereits vollendet haben. Gerne darf der Posten auch von mehreren Personen gemeinsam ausgeführt werden. TVZ-Jugendliche unter 18 Jahre, die sich gerne mit einbringen, stehen zur Verfügung.

Die Jugendleitung ist zuständig für die Organisation der Freizeitmaßnahmen unserer Jugendlichen (z.B. Fastnachtsturnen, Hüttenaufenthalt, Sportnacht, Nikolausfeier etc.). Für dieses Amt sind keine speziellen Kenntnisse erforderlich.

Der TV Zunsweier freut sich über Ihre Rückmeldung.
Kontakt und weitere Infos bei Susanne Zink   E-Mail schreiben