Was gibt es Neues im Turnverein?

06.12.18 | Lasst uns froh und munter sein...

sangen über 70 Kinder am Samstag auf der Sauweide in Zunsweier.
Nachdem sich die Freizeitsportgruppe, die Gruppen der Förderturner, Turnkids, Turnflöhe und Turnzwerge an verschiedenen Stellen im Dorf getroffen hatten, wanderten sie auf die Sauweide. Auf ihrem Weg hörten sie Geschichten vom Nikolaus oder machten Spiele. Die Freizeitsportgruppe hatte auf ihrem Weg noch eine besondere Aufgabe: Sie haben für unsere Turnflöhe eine Nikolaus-Spur gelegt. Das machte den Weg für beide Gruppen spannend! Gegen 16.30 Uhr kamen alle auf der Sauweide an, auch die Eltern waren zum Treffen mit dem Nikolaus herzlich eingeladen. Mit Kinderpunsch und Glühwein verwöhnte der Turnverein alle Anwesenden. Nach der Begrüßung durch den Jugendvorstand sangen alle gemeinsam so laut, dass der Nikolaus den Weg aus dem Wald zu uns gefunden hat.

Mit seinem großen, goldenen Buch konnte er zu jeder Gruppe etwas Interessantes erzählen. Er wusste aber auch, was bei den einzelnen Gruppen nicht so gut klappt und sagte den Kindern, dass sie zukünftig besser beim Aufräumen helfen sollten, nicht drängeln und nicht motzen sollen.

Als alle Kinder auf der Bühne waren, verteilte der Nikolaus noch leckere Weckmänner und die Augen der Kinder leuchteten! Für die Eltern standen zur Stärkung Nuss-und Quarkzöpfe bereit.

Schnell war alles aufgegessen und fröhlich machten sich alle auf den Heimweg. Allen Kindern, Übungsleiterinnen, Übungsleitern und Gästen hat der Ausflug zum Nikolaus viel Freude bereitet und wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!


Zur Bildergalerie
Zurück zur Übersicht